Ersatzwahl wird verschoben

 

Die für 17. Mai 2020 anberaumte Ersatzwahl für ein Schulbehördenmitglied wird auf kommenden September verschoben.

 

Manuela Frei hat per Ende Schuljahr 2020 den Rücktritt aus der Schulbehörde der Primarschulgemeinde Homburg eingereicht. Die Ersatzwahl hätte am 17. Mai 2020 stattfinden sollen. Die Behörde der Primarschulgemeinde Homburg hat beschlossen, aufgrund der derzeit aussergewöhnlichen Situation rund um das Corona-Virus die angekündigte Ersatzwahl für ein Schulbehördenmitglied zu verschieben. Der neue Wahltermin findet voraussichtlich am Sonntag, 27. September 2020 statt. Die Wahl erfolgt laut Gemeindeordnung an der Urne. Manuela Frei hat sich bereit erklärt, bis am 27. September 2020 im Amt zu bleiben und ihre Nachfolge in die Aufgaben einzuführen.

Wahlvorschläge sind bis spätestens Montag, 3. August 2020 bei der Primarschulgemeinde, Sekretariat, Gündelharterstrasse 5, 8507 Hörhausen einzureichen. Formulare für Wahlvorschläge können beim Schulsekretariat bezogen werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ). Stimmberechtigte aus allen Ortsteilen, welche sich für dieses Amt interessieren, erhalten bei den Behördenmitgliedern Informationen zu den Aufgaben der Schulbehörde. Weitere Informationen unter www.psghomburg.ch/joomla.